Klubhütte Kleinwald-Schwägalp-Säntis
 

Unser "Bijou" vor über 80 Jahren erbaut und laufend angepasst ist in seinem holzigen Erscheinen ein heimeliger Ort des Seins und des Klublebens. Mit Holz wird gekocht und geheizt, eine Solaranlage versorgt die Wasserpumpe und das nächtliche Licht.

 

Die eigene Klubhütte auf Kleinwald bietet archaischen Luxus, strömt Wärme aus und beherbergt in zwei geteilten Massenlager bis zu 30 Personen. Nach Verfügbarkeit und Absprache sowie entsprechender Entschädigung steht sie den Mitgliedern, Gästen sowie Interessierten welche die Hütte mieten möchten das ganze Jahr hindurch zur Verfügung. Genügend Parkplätze sind vorhanden und die Postauto-Haltestelle Kleinwald ist in unmittelbarer Nähe.

 

Die Klubhütte, im Moorschutzgebiet Schwägalp gelegen, ist auch Ausgangspunkt für viele Wanderung im Voralpsteingebiet Appenzell - Toggenburg und am Fusse des Säntis für Bergtouren im Alpstein.

 

Das Bijou wird heute komplett im Frondienst unterhalten und bietet eine tolle Plattform des Zusammenspiels vieler verschiedener Berufs- und Gewerberichtungen.

 

Zurück zur Startseite